Fotolia_14590963_M.jpg

Ihr Anliegen

Großprojekte in der Infrastruktur beinhalten von Natur aus eine Fülle von Risiken, die sich vor allem auf Kosten und Termine nachteilig auswirken können. Die daraus erwachsenden Schwierigkeiten betreffen alle direkt Projektbeteiligten, wie

  • Bauherr
  • Planer
  • Projektmanager
  • Bauausführende Unternehmen

aber auch indirekt Beteiligte wie

  • Versicherungsunternehmen
  • Finanzierende Banken

Nur durch systematische, frühzeitige und kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Chancen und Risiken eines Projekts können die erheblichen Verzögerungen und Kostensteigerungen vermieden werden, wie sie in den letzten Jahren bei einigen Großprojekten in Deutschland zu sehen waren.

Deshalb wenden wir uns an Sie alle mit unserem Angebot, speziell mit den drei Themengebieten

  • Risikomanagement
  • Konfliktmanagement
  • Claimmanagement

 

 

Go to top